Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Mountinbiker
Legende: Am Flumserberg werden 13 Kilometer Teilstrecken für Mountinbiker und E-Biker eröffnet. Keystone
Inhalt

Neues Tourismusangebot Kantonsgelder für neue Radwege

In der Tourismusregion Heidiland werden über 100 Millionen Franken investiert. Ein Heididorf ist geplant, ein Wegnetz für Radfahrer wurde am Mittwoch präsentiert. Daran ist auch der Kanton St. Gallen beteiligt.

SRF: Warum pusht der Kanton St. Gallen ein Tourismusangebot?

Peter Kuratli, Wirtschaftsförderer des Kantons St. Gallen: Solche Projekte können dann erfolgreich sein, wenn alle Akteure an einem Strick ziehen. In diesem Falle sind es die Leistungsträger und der Kanton. Der Tourismus spielt im Kanton St. Gallen eine wichtige Rolle und gehört in die Wirtschaftsstrategie der Regierung.

Heute wird am Flumserberg investiert. Wo wird der Kanton als nächstes aktiv?

Tourismusförderung ist auch für die Stadt St. Gallen geplant. Dort spielt das Unesco-Kulturerbe eine Rolle. In der zweiten Hälfte dieses Jahres wird auch ein Projekt im Toggenburg aktuell.

Das Interview führte Beatrice Gmünder

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?