Zum Inhalt springen

Header

Gossau und Andwil
Legende: Die Gemeinde Andwil ist mit der Stadt Gossau zusammengewachsen. SRF
Inhalt

Ostschweiz Keine Fusion: Andwil will nicht mit Gossau

Die St. Galler Gemeinde Andwil lehnt eine Fusion mit der Nachbargemeinde Gossau ab. In Gossau hat es zwar ein Ja dazu gegeben. Das Thema ist nun aber vom Tisch.

Noch vor zwei Jahren sprachen sich die Stimmberechtigten beider Gemeinden klar für die Vorbereitung einer Fusion aus. Im letzten Sommer dann die Kehrtwende: Der Gemeinderat von Andwil teilte mit, dass er eine Fusion mit Gossau ablehne. Die Nachteile würden überwiegen.

Dieser Empfehlung ist nun eine Mehrheit der Andwilerinnen und Andwiler gefolgt. Mit 665 zu 380 Stimmen lehnten sie die Gemeindefusion ab. In Gossau hätte man die Andwiler gerne aufgenommen. Dort gab es ein deutliches Ja mit 4416 zu 2498 Stimmen.

Das Thema ist nun vom Tisch. Gossau hat weiterhin rund 18'000 Einwohner. In Andwil leben rund 1900 Personen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen