Zum Inhalt springen
Inhalt

Kunstmuseum Thurgau Spektakuläres in der Kartause

Mit ihrem rund 15 Meter hohen «Loop» auf der Wiese vor der Kartause Ittingen sorgte das Künstlerduo Bildstein/Glatz bereits 2017 für Aufsehen. Jetzt ist das schweizerisch-österreichische Duo mit einer neuen Ausstellung im Kunstmuseum Thurgau zurück. Dabei zeigen sie das breite Spektrum ihres Schaffens: Von Skulpturen über Videoinstallationen bis hin zur Malerei.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Der Loop sieht aus wie eine echte Anlage für Motorräder, in Wirklichkeit ist sie aber nicht zu gebrauchen.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Auch das Raketenauto ist in der aktuellen Ausstellung zu sehen. Wie der «Loop» ist es ein reines Kunstobjekt. Fahrtüchtig ist es nicht.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Diese mit Schaumstoff ausgepolsterte Kiste kann über Rollen auf einer Schiene bewegt werden.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Die beiden Künstler Philippe Glatz und Matthias Bildstein zeigen in der Kartause das breite Spektrum ihres künstlerischen Schaffens.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.