Zum Inhalt springen

Header

Audio
Polizeisprecher Bertrand Hug
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 30.12.2019.
abspielen. Laufzeit 00:50 Minuten.
Inhalt

Leichenfund in Kirchberg SG Der unbekannte Tote war ein Drogenkurier

Der Mann hatte mehrere 100 Gramm in Fingerlinge verpackte Drogen im Bauch und starb an einem Darmdurchbruch.

  • Der am Sonntag in Kirchberg SG gefundene Tote war ein Drogenkurier. Dies teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.
  • Der Mann hatte mehrere 100 Gramm in Fingerlinge verpackte Drogen im Bauch und starb an einem Darmdurchbruch.
  • Seine Identität ist noch nicht geklärt.

Am Sonntagnachmittag hatte ein Fussgänger in Kirchberg in der Wiese am Waldrand einen Plastiksack entdeckt. Er meldete den seltsamen Fund der Polizei. Als die Polizisten den Sack öffneten, fanden sie die Leiche eines Mannes darin.

Spuren im Schlamm
Legende: Reifenspuren in der Nähe des Fundortes BRK News
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?