Zum Inhalt springen
Inhalt

Nationalfeiertag Liechtenstein «Bei uns im Ländle sagt man sich Du, ausser....»

15. August – während dieses Datum in der Schweiz ein normaler Tag ist, wird im Fürstentum Liechtenstein gefeiert: Es ist Nationalfeiertag. Die Feierlichkeiten beginnen mittags um 12.30 Uhr mit dem offiziellen Staatsakt auf der Schlosswiese in Vaduz, wo die Fürstenfamilie die Bevölkerung zum Apéro einlädt.

Bei uns im Liechtenstein ist jeder mit jedem per Du, ausser mit der Fürstenfamilie
Autor: Marco BüchelEhemaliger Skirennfahrer

Am Nachmittag findet ein Volksfest statt, bevor am Abend das Highlight folgt: Das traditionelle Feuerwerk - eigentlich. Denn wegen der Trockenheit und des Feuerverbots wird dieses Jahr darauf verzichtet. Stattdessen findet eine Lasershow statt.

«Bei uns im Liechtenstein ist jeder mit jedem per Du, ausser mit der Fürstenfamilie», sagt der ehemalige liechtensteinische Skirennfahrer Marco Büchel. Was es rund um den Nationalfeiertag im «Ländle» sonst noch an Kuriositäten gibt, und weshalb die Autonummern bei unseren östlichen Nachbarn schwarz sind, erfahren Sie im Audiobeitrag unten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von A. Keller (eyko)
    Liechtenstein seit 1995 Mitglied im Europäischen Wirtschaftsraum EWR. Das ist die Schweiz nicht. Durch diese Mitgliedschaft profitiert das Land von den Vorteilen des freien Waren-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehrs in Europa. Die Rahmenbedingungen führen dazu, dass Liechtenstein politisch weitgehend von Europa unabhängig ist und bleibt. Einzigartig in Europa ist der Aspekt, dass das Liechtenstein zwei Wirtschaftsräumen angehört. CH+EU. Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Alles richtig gemacht
    Ablehnen den Kommentar ablehnen