Zum Inhalt springen

Header

Audio
«BDP Best Agers» an erster Stelle
abspielen. Laufzeit 01:10 Minuten.
Inhalt

Nationalratswahlen 2019 Die Thurgauer Listennummern sind vergeben

Das Los hat entschieden: Nummer eins geht an die «BDP Best Agers», die letzte Listennummer hat die SP gezogen.

In den Thurgauer Wahlunterlagen wird im Herbst die Liste «BDP Best Agers» an erster Stelle stehen. Per Los wurde am Mittwoch entschieden, dass die Liste mit älteren BDP-Politikern den vordersten Platz erhält. Bei der Auslosung wurden alle Listen berücksichtigt, die am Stichtag 3. Juni eingereicht wurden.

Listennummern Kanton Thurgau

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Nummer 1: BDP

Nummer 2: JSVP

Nummer 3: EDU

Nummer 4: FDP Stammliste

Nummer 5: SVP

Nummer 6: BDP Junge

Nummer 7: EVP

Nummer 8: BDP Hauptliste

Nummer 9: JUSO

Nummer 10: FDP Frauen

Nummer 11: CVP New

Nummer 12: CVP Stammliste

Nummer 13: Junge Grüne

Nummer 14: Grüne

Nummer 15: Grüne Panther

Nummer 16: JCVP

Nummer 17: SP

Die Liste der Grünliberalen Partei ist nach dem Stichtag eingegangen. Die GLP belegen damit die Listennummer 18. Parteien und Gruppierungen haben noch bis zum 12. August Zeit, eine Liste einzureichen. Die weiteren Plätze werden nach Zeitpunkt des Eingangs vergeben. Sollten am selben Tag mehrere Listen eingehen, entscheidet das Los.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?