Zum Inhalt springen

Header

Luftaufnahme Areal
Legende: Auf dem ehemaligen Saurer-Areal soll ein Park entstehen. ZVG
Inhalt

Ostschweiz Neuer Park für Arbon

In der Stadt Arbon am Bodensee entsteht für sieben Millionen Franken ein neuer Park. Dieser soll rund 20'000 Quadratmeter gross sein und auf dem ehemaligen Saurer-Areal erstellt werden.

Die HRS Real Estate AG hat bei der Stadt Arbon ein Baugesuch für die Parkanlage eingereicht. Dieses beinhaltet einen Park sowie eine neue Passage, die nach dem Saurer-Gründer benannt werden soll. Nebst viel Grün soll der Park auch aus historischen Elementen bestehen, welche an die Industrievergangenheit erinnern, heisst es in einer Medienmitteilung.

Die Kosten für das neue Nacherholungsgebiet belaufen sich auf sieben Millionen Franken. Die Baufirma HRS bezahlt 2,5 Millionen Franken daran, die Stadt Arbon deren 4,5 Millionen. Eine grosse Investition bei der aktuellen Finanzlage der Stadt, wie Stadtpräsident Andreas Balg gegenüber Radio SRF sagt.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen