Neues Label für Erler Unihockey-Schule

Die Unihockey-Schule in Erlen erhält neu das Label «Swiss Olympic Partner School». An der Schule ist die Freude gross. Das Label von Swiss Olympic sei wichtig.

Zwei Unihockey-Spieler Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Unihockey-Schule in Erlen erhält ein neues Label. Keystone

An der Unihockey-Schule in Erlen können Sport und Schule bestens unter einen Hut gebracht werden. Die rund 40 Schüler der Unihockey-Schule besuchen am Morgen in Erlen die Sekundarschule. Am Nachmittag geht es dann ins Unihockey-Training.

Das Label «Swiss Olympic Partner School» sei wichtig, sagt Schulleiter Markus Widmer gegenüber der Sendung «Regionaljournal Ostschweiz» von SRF 1. Viele Schüler kämen aus anderen Kantonen an die Erler Schule. Mit dem Label werde es einfacher, an die entsprechenden Schulgelder heranzukommen.