Zum Inhalt springen

Ostschweiz Noch kein Gemeindeammann für Uttwil

Beide Kandidaten für das Gemeindammannamt verfehlen das absolute Mehr. Auf Stephan Good entfallen 315 Stimmen, 23 Stimmen mehr als auf Marco Zumkehr. Für die Nachfolge von Brigitte Kaufmann (FDP) kommt es damit zu einem 2. Wahlgang.

Marco Zumkehr
Legende: Marco Zumkehr liegt deutlich hinter seinem Herausforderer. Weder er noch Stephan Good haben das absolute Mehr erreicht. zvg

Marco Zumkehr von der FDP erhielt 292 Stimmen und liegt damit deutlich hinter seinem Herausforderer, dem Feuerwehrkommandant Stephan Good. Dieser konnte 315 Stimmen ins Boot holen. Das absolute Mehr liegt bei 337 Stimmen.

Vier bisherige Gemeinderäte, darunter auch Marco Zumkehr, wurden wiedergewählt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.