Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Openair St. Gallen ist ausverkauft

Viereinhalb Monate vor Festivalbeginn gibt es keine Tickets mehr fürs Openair St. Gallen. Das ist laut Veranstaltern Rekord.

Menschenmenge am Openair St. Gallen
Legende: Ende Juni wird im Sittertobel wieder gefeiert. Keystone

Denn: So früh sei das Festival in seiner Geschichte noch nie ausverkauft gewesen. Im letzten Jahr waren Tickets noch bis einen Monat vor Festivalstart erhältlich. Zu kaufen gibts nur noch wenige Sonntagspässe.

Die 37. Ausgabe des St. Galler Open air geht vom 27. bis 30. Juni über die Bühnen im Sittertobel. Headliner sind Die Ärzte und Kings of Leon. Das Open air St. Gallen gilt als ausverkauft, wenn täglich rund 30'000 Musikfans auf dem Gelände an der Sitter sind. Dieses Jahr wird das Festival zum dritten Mal in Folge ausverkauft sein.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.