Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Organisierter Widerstand gegen Windkraft

Gegner der geplanten Windkraftanlagen in Oberegg AI gründen einen Verein. Die Initianten befürchten eine «Verschandelung» der Natur.

Windkraft-Analge.
Legende: Windkraftprojekte sind umstritten. Auch im Appenzellerland formiert sich Widerstand. Keystone

Die Gegner der geplanten Windkraftanlagen in Oberegg AI wollen nach eigenen Angaben ihre Kräfte bündeln und gründen einen Verein, um gegen das Energieprojekt zu kämpfen. «Wir setzen uns dafür ein, dass das schöne Appenzellerland so bleibt, wie wir es seit Generationen kennen und schätzen», schreiben die Verantwortlichen auf ihrer Website. Sie wollen kritischen Stimmen eine Plattform geben, heisst es weiter. In den kommenden Monaten wolle man die Einwohner der betroffenen Gemeinden informieren und sensibilisieren.

Die Appenzeller Wind AG will in Oberegg zwei Windkraftanlagen bauen. Das Gebiet wurde im Richtplan des Kantons Appenzell Innerrhoden als möglicher Standort für solche Projekte ausgeschieden. Geplant sind zwei Kraftwerke von knapp 200 Metern Höhe.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Sepp Stark (Sepp Stark)
    Wenn die nächsten Anwohner dieser Windkraftanlagen mit deren Bau einverstanden sind so soll das Projekt verwirklicht werden. Es ist ein sinnvoller Beitrag zur Energiewende. Solche Windturbinen können auch Imposant sein. Oder Passt ein Viereckiger "Klotz" mit Flachdach (einst Hotel) in diese schöne Landschaft?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen