Zum Inhalt springen

Header

Audio
Abstimmung über Projektierungskredit für Tunnel
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 26.11.2019.
abspielen. Laufzeit 01:06 Minuten.
Inhalt

Ortsdurchfahrt Teufen Dritte Abstimmung innert fünf Jahren über einen Tunnel

Teufen stimmt im Frühling zum dritten Mal über einen Tunnel für die Appenzellerbahnen ab.

2015 und 2017 sagte die Teufener Stimmbevölkerung Nein zu einem Tunnel für die Appenzeller Bahnen. Stattdessen hat das Bahnunternehmen eine Variante mit einer Doppelspur erarbeitet. Damit würden die Züge, ähnlich wie ein Tram, in den Strassenverkehr eingegliedert werden.

Anfang Jahr räumten die Appenzeller Bahnen als Bauherrin ein, dass die Doppelspur-Variante deutlich teurer werden würde als geplant. Es wurde eine Standortbestimmung angekündigt, deren Resultate nun der Teufner Bevölkerung unterbreitet wurden.

Abstimmung über Projektierungskredit

Die Kritik aus der Bevölkerung habe man in die Standortbestimmung miteinbezogen, sagt der Direktor der Appenzeller Bahnen, Thomas Baumgartner. Unter anderem wurde im Sommer eine Petition mit über 2000 Stimmen eingereicht, die einen Marschhalt beim Projekt Doppelspur verlangte.

So weit wollen die Appenzeller Bahnen, der Kanton und die Gemeinde nicht gehen. Sie würden die Doppelspur-Variante weiterhin favorisieren, sagt Thomas Baumgartner. Jedoch wolle man die Tunnel-Variante nochmals prüfen, nachdem diese Idee erneut aufs Tapet gebracht wurde.

«Wenn man zwei Projekte vergleichen will, muss man sie erst vergleichbar machen», sagt Baumgartner. Dafür müsste der Tunnel erst projektiert werden. Die Teufner Stimmbevölkerung soll nun am 17. Mai 2020 über einen Projektierungskredit von 3,3 Millionen Franken abstimmen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Stäbler  (Stab)
    Wenn die Strassen durch Teufen nicht so eng wären, würde auch ich eine Tramähnliche Variante bevorzugen. Schon im jetzigen Zustand hätte ich die täglich Angst um die Kinder. Deshalb ist die Tunnel-Variante die einzige Lösung.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen

Mehr aus OstschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen