Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Porträt
Legende: SRF
Inhalt

Ostschweizer Medienpreis Stefanie Hablützel ausgezeichnet

Der Ostschweizer Medienpreis 2018 geht an SRF-Redaktorin Stefanie Hablützel für ihre in der «Zeit» erschienene Justizrecherche im Fall «Cresta Run».

Bei einem Skeletonrennen in St. Moritz verlor ein Brite 2008 seinen Fuss. Darauf folgten fünf verschiedene Gerichtsfälle in neun Jahren. Die Einsicht in die Urteile musste sich Stefanie Hablützel mit SRF zum Teil vor Gericht erstreiten.

Die Jury des Ostschweizer Medienpreises zeichnet Stefanie Hablützel für ihre «erstklassige, sorgfältige, investigative Recherche» aus, die «Kontinuität, Durchhaltevermögen und auch Mut» erforderte. Der Preis ist mit 10'000 Franken dotiert.

Der Ostschweizer Medienpreis wird durch die gleichnamige Stiftung verliehen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?