Zum Inhalt springen

Header

Parkplätze mit Autos in der Innenstadt.
Legende: Wohin mit den Autos? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Parkplatzkonsens in der Stadt St. Gallen gescheitert

Die Verhandlungen rund um die Parkplatzsituation in St. Gallen sind am Montag gescheitert. Eine Weiterführung sei wegen den unterschiedlichen Auffassungen nicht zielführend, heisst es seitens der Stadt.

Das Stadtparlament hatte zu dieser Konsensrunde aufgerufen. Neben den im Stadtparlament vertreten Parteien nahmen daran auch die Automobilverbände und Gewerbevertreter teil.

Trotz intensiver Gespräche konnte aufgrund der unterschiedlichen Auffassungen keine Annäherung zwischen den verschiedenen Parteien erzielt werden. Fraktionen und Verbände kamen daher überein, auf weitere Gespräche zu verzichten, heisst es bei der Stadt St. Gallen.

Nun liegt der Ball beim Stadtrat. Er muss einen neuen Vorschlag ausarbeiten. Dieser durchläuft darauf den üblichen politischen Prozess. Einen Konsens, mit dem alle einverstanden sind, wird es also nicht geben.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen