Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Ostschweiz Poststelle mit Drive in Oberaach

Die Schweizer Post schliesst im Frühling den Postschalter im thurgauischen Oberaach. Damit die Post im Dorf bleibt, wird eine der ersten Postagenturen in einer Tankstelle eingerichtet. Der Vorteil für die Kunden: Neu können Briefe und Pakete auch am Wochenende aufgegeben werden.

In Oberaach wird zum ersten Mal in der Schweiz eine Poststelle in einer Tankstelle eingerichtet.
Legende: In Oberaach wird zum ersten Mal in der Schweiz eine Poststelle in einer Tankstelle eingerichtet. Keystone

Statt in Lädeli von Volg oder Pam erledigen die Oberaacherinnen und Oberaacher ihre Postgeschäfte künftig in einer Tankstelle. Bevor die Angestellten der Tankstellen-Post Briefe und Pakete entgegennehmen können, müssen sie von der Schweizer Post ins Briefgeheimnis eingeweiht werden.

Gleichzeitig Benzin Tanken und Eingeschriebene Briefe abholen

Sämtliche Postfächer wurden in die einzige Tankstelle von Oberaach gezügelt. Ab März können dort Postgeschäfte erledigt werden. Der Inhaber Markus Stahel: «Mit unseren Öffnungszeiten auch am Wochenende können die Kundinnen und Kunden in Zukunft sieben Tage die Woche die Dienste der Post in Anspruch nehmen.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.