Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Würmer suchen statt Schulbank drücken abspielen. Laufzeit 04:42 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 03.06.2019.
Inhalt

Projektwoche zum Umweltschutz «Ich habe einen Wurm gefunden!»

Begeistert präsentiert eine der Primarschülerinnen ein Küchensieb mit einem rötlichen Wurm drin: «Die meisten Würmer habe ich unter grossen Steinen gefunden.»

Legende: Video Behutsam sammeln die Kinder die Tiere ein abspielen. Laufzeit 00:06 Minuten.
Aus SRF News vom 03.06.2019.

Eine Gruppe von fünfzehn Schülerinnen und Schülern aus dem St. Galler Schulhaus St. Leonhard ist im Rahmen der Projektwoche «Wir und die Welt» an der Sitter, um hier die kleinen Lebewesen zu untersuchen.

Legende: Video Würmer und Larven abspielen. Laufzeit 00:06 Minuten.
Aus SRF News vom 03.06.2019.

Anhand der gefundenen Lebewesen lasse sich bestimmen, wie der Wasserzustand des Wassers ist, erklärt Maja Bretscher vom städtischen Amt für Umwelt und Energie. Mit grossem Eifer drehen die Kinder die Steine um und pflügen mit Sieben und Netzen durch den Kies.

Legende: Video Kleine Tiere leben häufig unter Steinen abspielen. Laufzeit 00:05 Minuten.
Aus SRF News vom 03.06.2019.

«Es geht darum, die Kinder für ihre Umwelt zu begeistern und zu sensibilisieren», sagt Maja Bretscher. «Sie sollen spielerisch erfahren, was in ihrer Umgebung so kreucht und fleucht.»

Legende: Video Die Projektwoche bringt die Kinder nach draussen abspielen. Laufzeit 00:08 Minuten.
Aus SRF News vom 03.06.2019.

Die gefundenen Tiere lassen vermuten, dass momentan die Wasserqualität der Sitter gut bis sehr gut ist für die Wassertiere - auch wenn das Wasser für die Jahreszeit noch eher kühl ist.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?