Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Rapperswi-Jona: Der Tag danach «Das war der absolute Wahnsinn»

Auf dem Hauptplatz im Zentrum von Rapperswil-Jona feierten gestern Nacht rund 1'000 Fans den Aufstieg der Rapperswil-Jona Lakers in die NLA. Unter den Fans war auch Stadtpräsident Martin Stöckling: «Es war der absolute Wahnsinn. Der Aufstieg wird auch der Stadt Auftrieb geben. Erfolg macht sexy.» Die Rapperswil-Jona Lakers haben die drei Jahre in der Zweitklassigkeit nun beendet.

Martin Stöckling, Stadtpräsident Rapperswil-Jona, ist ein grosser Lakers-Fan.
Legende: Martin Stöckling, Stadtpräsident Rapperswil-Jona, ist ein grosser Lakers-Fan. SRF/Sascha Zürcher

Euphorische Stimmung

Bei einer Strassenumfrage in Rapperswil-Jona zeigte sich, dass die meisten Einwohner noch euphorisiert sind vom Sieg gegen den EHC Kloten. Eine junge Frau meinte: «Ich habe jetzt beide Aufstiege der Lakers miterlebt. Jetzt ist meine Welt wieder in Ordnung.»

Ausgelassene Stimmung in Rapperswil (Video: Facebookseite SC Rapperswil-Jona Lakers)

Für viele Fans ist klar, dass der Verein alles unternehmen müsse, dass man nicht gleich wieder absteige.

Die neue Führung hat aus einem Verliererverein ein Gewinnerteam geformt.
Autor: Martin StöcklingStadtpräsident Rapperswil-Jona

Der eingefleischte Lakers-Fan und Stadtpräsident Martin Stöckling sieht die Rapperswil-Jona Lakers künftig in der höchsten Spielklasse: «Die neue Führung hat aus einem Verliererverein ein Gewinnerteam geformt. Ich bin überzeugt, dass sich die Rapperswil-Jona Lakers in der NLA etablieren werden.»

Audio
«Der Aufstieg ist einfach geil»
04:24 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 26.04.2018.
abspielen. Laufzeit 04:24 Minuten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen