Zum Inhalt springen
Inhalt

Regierungsratswahlen AR SP nominiert Balmer

Legende: Audio Balmer: «Ich kann ein richtiger Bläss sein» abspielen. Laufzeit 03:34 Minuten.
03:34 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 26.09.2018.

Am Dienstagabend hat die SP Appenzell Ausserrhoden Yves Noël Balmer einstimmig als Kandidaten für den Regierungsrat nominiert. Aufgrund der Empfehlung der Wahlkommission hatte sich der Vorstand intern für eine Einerkandidatur entschieden.

Ich habe sehr viel Demut und Respekt vor diesem Amt.
Autor: Yves Noël BalmerRegierungsratskandidat SP

Yves Noël Balmer ist 39 Jahre alt und in Herisau aufgewachsen. Seit zehn Jahren arbeitet er als Leiter Vertrieb und Marketing bei der Peter Hahn AG in Herisau. Seit 2009 ist er Einwohnerrat in Herisau und Kantonsrat. Er ist Mitglied der Staatswirtschaftlichen Kommission, der Kommission für Finanzausgleich und Finanzaufsicht sowie der Umwelt- und Gewässerschutzkommission. Seit 2010 präsidiert er erfolgreich die SP Ausserrhoden. Als Präsident des Vereins Cinetreff Herisau leistet er einen gewichtigen Beitrag zum kulturellen Leben im Kanton.

Die Regierungsratswahl findet am 10. Februar statt. Balmer soll die Nachfolge von Matthias Weishaupt (SP) antreten, der sich nicht zur Wiederwahl stellt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.