Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Ritterrüstungen und Pestratschen am Bodensee

In der Schweiz gibt es nur gerade zwei Fachgeschäfte, die sich aufs Mittelalter spezialisiert haben. In Arbon gibt es Trinkhörner, Federkiele, Ritterrüstungen, Helme, Schwerter, Dolche und mittelalterliche Gewänder zu kaufen.

Caroline Breu zeigt einen Panzerhandschuh und ein Schwert in ihrem Mittelalter-Laden in Arbon.
Legende: Caroline Breu zeigt einen Panzerhandschuh und ein Schwert in ihrem Mittelalter-Laden in Arbon. SRF

Mitten in der Altstadt von Arbon macht Caroline Breu gute Geschäfte mit dem Mittelalter. Immer mehr Menschen nehmen an mittelalterlichen Märkten Teil und kleiden sich wie in der Zeit zwischen dem siebten und 15. Jahrhundert: «Wir haben viele historische Gewänder, die für Partys oder Hochzeiten im mittelalterlichen Stil getragen werden», erklärt Caroline Breu.

Mittelalter-Boom

«Bei mir stöbern Menschen aus der ganzen Schweiz im Laden oder besuchen den Online-Shop und decken sich mit Gebrauchsgegenständen aus dem Mittelalter ein. Auch das wohl älteste alkoholhaltige Getränk namens Met, ein Honigwein, wird oft gekauft», sagt Caroline Breu, die Inhaberin des Mittelalter-Ladens in Arbon. Auch Schauspielhäuser und Theater decken sich mit Artikel aus dem Mittelalter für ihren Fundus ein.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.