Preise am Chäserrugg Skifahrer und Fussgänger zahlen gleich viel

Eine Ski-Tageskarte im Obertoggenburg kostet 59 Franken. Wer als Fussgänger lediglich eine Berg- und Talfahrt auf den Chäserrugg bucht, zahlt 58 Franken. Die Bergbahnen rechtfertigen sich.

Chäserrugg Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das neue Gipfelrestaurant von Herzog und de Meuron ist das Prestigeobjekt der Toggenburg Bergbahnen. Keystone

  • Die Tatsache, dass eine Berg- und Talfahrt fast gleichviel kostet wie eine Ski-Tageskarte hat auf Facebook zu vielen Reaktionen geführt.
  • Die Toggenburg Bergbahnen rechtfertigen sich mit den dem Einfluss des Halbtax-Abonnements auf die Preise. Bei einer Berg- und Talfahrt gelte dieses, sagt Verwaltungsratspräsidentin Mélanie Eppenberger. 75 Prozent der Gäste würden das nutzen. Deshalb müsse man den Preis von 29 Franken mit den 59 Franken für die Ski-Tageskarte vergleichen.
  • Die beiden Skigebiete im Obertoggenburg haben sich erst vor einem Jahr auf eine gemeinsame Tageskarte geeinigt. Der Preis für die Berg- und Talfahrt auf den Chäserrugg, wo das neue Berghaus von Herzog und de Meuron steht, wird dagegen nur von den Toggenburg Bergbahnen in Unterwasser festgelegt.