Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Jetzt läuft die Transferphase abspielen. Laufzeit 04:32 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 07.05.2019.
Inhalt

Spielerberater Michele Cedrola Die Leidenschaft zum Beruf gemacht

In den verschiedenen Ligen des Fussballs neigt sich die Saison dem Ende entgegen. Höchste Zeit also, für die Teamverantwortlichen die Kader für die kommende Meisterschaft 2019/2020 zusammenzustellen. Die personelle Planung ist für alle Beteiligten immer wieder eine grosse Herausforderung und für Vereinsvertreter kaum alleine zu bewältigen. In die Lücke springen da Spielervermittler und Spielerberater.

Mit der ganzen Welt in Kontakt

Einer, der seit 22 Jahren als Spielerberater tätig ist, ist Michele Cedrola. Zusammen mit seinem Bruder Renato führt er in St. Gallen eine Sportagentur.

Es ist ein Privileg, so zu arbeiten, wie wir dies tun.
Autor: Michele CedrolaSpielervermittler

Als begeisterter Fussballer brachte er es als Aktiver bis in die 1. Liga. «Für mehr reichte mein Talent nicht», gibt er unumwunden zu. Doch die Leidenschaft des Fussballs liess ihn nicht los. So machte er seine Leidenschaft zum Beruf und wurde Spielerberater. «Es ist ein Privileg, so zu arbeiten, wie wir dies tun. Wir stehen mit der ganzen Welt in Kontakt. Jeder Tag ist anders», schwärmt der 48-Jährige.

Mit dem Vermitteln alleine ist es nicht getan

Für Michele Cedrola, der fünfsprachig ist, ist die Arbeit mit dem Vermitteln von Spielern jedoch nicht getan. Wichtig ist es ihm auch, die Sportler in ihrer neuen Umgebung zu begleiten. «Wir erledigen mit ihnen administrative Angelegenheiten, zeigen ihnen aber auch wo sie einkaufen können, wie sich das Leben in ihrem neuen Umfeld präsentiert.»

SRF 1, Regionaljournal Ostschweiz, 12:03 Uhr

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?