Stadtrat St. Gallen St. Gallen: Keine Überraschung bei Departementsverteilung

Die neu gewählte St. Galler Stadträtin Maria Pappa (SP) übernimmt von ihrer Vorgängerin das Baudepartement. Architekt Markus Buschor (parteilos) bleibt Vorsteher der Direktion Schule und Sport.

Der neue St. Galler Stadtrat (v. links): Nino Cozzio (CVP), Maria Pappa (SP), Stadtpräsident Thomas Scheitlin (FDP), Markus Buschor (parteilos), Peter Jans (SP). Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der St. Galler Stadtrat präsentiert sich erstmals mit der frisch gewählten Maria Pappa. SRF

Keine Rochade: Im St. Galler Stadtrat bleibt in Sachen Ressortverteilung alles wie es war: Der von Beobachtern erwartete Wechsel von Markus Buschor ins Ressort Bau findet nicht statt.

Der neue Stadtrat: Der Stadtrat setzt sich in der neuen Legislatur wie folgt zusammen: Stadtpräsident Thomas Scheitlin (FDP): Inneres und Finanzen; Nino Cozzio (CVP): Soziales und Sicherheit; Markus Buschor (parteilos): Schule und Sport; Maria Pappa (SP): Bau und Planung; Peter Jans (SP): Technische Betriebe.