Zum Inhalt springen

Header

Der Neubau der FHS im Hintergrund mit angrenzenden Häusern im Vordergrund.
Legende: Im Neubau der Fachhochschule St. Gallen wird es in Zukunft eng. Der Kanton hat deshalb vorgesorgt. Keystone
Inhalt

Ostschweiz St. Gallen plant Erweiterungsbau der Fachhochschule

Kaum gebaut, bereitet sich der Kanton für den nächsten Ausbauschritt der neuen Fachhochschule vor. Angrenzende Grundstücke habe man vor einigen Monaten aufgekauft, sagt Bildungsdirektor Stefan Kölliker.

Die Fachhochschule St. Gallen hat eben erst die neuen Räumlichkeiten hinter dem Bahnhof in Bezug genommen. Der Neubau vereint zum ersten Mal alle Abteilungen unter einem Dach. Doch weil die Schule in Zukunft weiter wachsen wird, bietet der Neubau schon bald zuwenig Platz. Der Kanton plant deshalb einen Erweiterungsbau.

Wir haben vor einigen Monanten angrenzende Grundstücke aufgekauft. In den nächsten Jahren werden wir zusätzlichen Raum bereitsstellen müssen.

Das sagt der St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker in der Sendung «Regionaljournal Ostschweiz» von Radio SRF. Derzeit studieren rund 2'800 Personen an der Fachhochschule St. Gallen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen