Zum Inhalt springen
Inhalt

St.Galler Fasnacht Géraldine Brot ist die neue Födlebürgerin

Géraldine Brot
Legende: Die 43-jährige Géraldine Brot ist die neue Ehren-Födlebürgerin von St.Gallen. Michael Breu / SRF
  • An der St.Galler Fasnacht wird jeweils eine Person ausgezeichnet, die speziellen Mut bewiesen hat – «Födle» gezeigt hat, wie man in St.Gallen sagt.
  • Ehren-Födlebürgerin in diesem Jahr ist Géraldine Brot. Die Tochter von Boxlegende Hugo Brot hat dessen Boxschule übernommen und als erste Frau in der Schweiz das Box-Trainerdiplom gemacht.
  • Géraldine Brot wünscht sich einen neuen Marktplatz, dass die Stadtregierung an einem Boxturnier teilnimmt und dass künftig die Olma-Zeit zum Feiertag erklärt wird.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.