Zum Inhalt springen

Header

Mehrfamilienhäuser werden an einem Hang gebaut
Legende: Die Ostschweiz ist grundsätzlich noch von keiner Immobilienblase betroffen. Keystone
Inhalt

Ostschweiz St. Galler Immobilienmarkt ist stabil

Im direkten Vergleich zu anderen Kantonen präsentiert sich der Immobilienmarkt St. Gallen ausgeglichen. Dennoch droht beispielsweise im Linthgebiet die Gefahr einer Überhitzung.

Laut einer Studie der Credit Suisse entspricht die Nachfrage nach Wohnraum in der Region Ostschweiz grundsätzlich dem Angebot. Sorgen einer übermässigen Bautätigkeit seien im Kanton St. Gallen unbegründet: der Branchenmix und die Vielfalt an Arbeitgebern stütze die regionale Nachfrage nach Immobilien breit ab.

Obschon die Bautätigkeit zugenommen hat, ist kein Überangebot vorhanden. Dennoch könne keine Entwarnung gegeben werden, so Fredy Hasenmeile, Leiter Immobilien Research Credit Suisse, gegenüber der Sendung «Regionaljournal Ostschweiz» von SRF.

Die Gefahr einer Überhitzung droht immer noch.

Die Preise dürften im laufenden Jahr weiter steigen. Besonders im Linthgebiet rechnet Hasenmeile langfristig mit höheren Preisen, welche im Gegensatz zum regionalen Einkommen stehen. Denn die Preise im Linthgebiet werden vom Nachbarkanton Zürich beeinflusst.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen