Schulnoten St.Galler Schulchef krebst zurück

Schüler schreibt am Pult in einem Schulzimmer. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zurück zum ursprünglichen System: Schüler werden auch wieder mit Halbnoten bewertet. Keystone

  • Vor zwei Jahren verzichtete die Stadt St.Gallen in den Zeugnissen der zweiten Primarklasse auf Halbnoten. Im darauffolgenden Jahr galt das auch für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse.
  • Im Juni 2017 beschloss der Kantonsrat, dass künftig nicht mehr auf halbe Noten im Zeugnis verzichtet werden kann.
  • Mit Beginn des neuen Schuljahres krebst die Stadt St.Gallen zurück. In einem Brief an alle Eltern schreibt der zuständige Stadtrat, dass die Halbnoten per sofort wieder eingeführt werden.