Zum Inhalt springen

Header

Demonstration in Rapperswil-Jona gegen den Verkehr.
Legende: Die Verkehrssituation in Rapperswil-Jona wird zum Dauerthema: Demonstration im Oktober 2000. Keystone
Inhalt

Verkehr Rapperswil-Jona Stadtrat will möglichst rasch neues Projekt

  • Die Stimmberechtigen von Rapperswil-Jona haben am Wochenende ein Strassenprojekt, welches die Hauptverkehrsachse hätte beruhigen sollen, abgelehnt
  • 2011 sagte Rapperswil-Jona Nein zu einem Tunnelprojekt
  • Der Stadtrat unterstreicht die Notwendigkeit der Verkehrsprojekte

Wie soll es weitergehen? Stadtpräsident Martin Stöckling hat am Tag nach der Abstimmung noch keine neue Idee, wie er die Stadt vom Verkehr entlasten könnte. Sicher ist aber, dass er so rasch wie möglich mit den Verantwortlichen des Kantons beraten will, um neue Projekte auszuarbeiten. Eine Prognose, wann Stadt und Kanton eine mehrheitsfähige Variante präsentieren können, wagt Stöckling nicht. Kantonsingenieur Marcel John ist für neue Gespräche offen, wie er gegenüber Radio SRF sagt. Auch der Kanton sei an einer baldigen Lösung interessiert.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen