Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Interview mit Paul Rechsteiner abspielen. Laufzeit 03:59 Minuten.
03:59 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 27.04.2019.
Inhalt

Ständeratswahlen SG Paul Rechsteiner soll es nochmals richten

Paul Rechsteiner ist ein sicherer Wert für die St. Galler SP. Vor acht Jahren hat der Jurist und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes überraschend einen der beiden St. Galler Ständeratssitze erobert und diesen 2015 auch erfolgreich verteidigt. Zuvor vertrat er seine Partei 25 Jahre lang im Nationalrat.

Mit 66 Jahren noch lange nicht Schluss

Das halbe Leben hat der 66-Jährige als Bundesparlamentarier verbracht. Doch während andere mit 66 Jahren ihren Ruhestand geniessen, will es Paul Rechsteiner nochmals wissen. Und seine Partei unterstützt ihn dabei. sie hat ihn am Samstagnachmittag, 27. April, für eine erneute Kandidatur nominiert.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?