Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Tour de Suisse 2016: Ausschnitt aus Etappe La Punt - Davos.
Legende: Juni 2016: Etappe von La Punt nach Davos. Keystone
Inhalt

Schweizer Landesrundfahrt 2018 Start der Tour de Suisse in Frauenfeld

  • Tour de Suisse startet im nächsten Jahr in Frauenfeld. Am Freitag haben die Verantwortlichen den Vertrag unterschrieben.
  • Erstmals macht Frauenfeld den Startschuss zu diesem internationalen Sportevent. 2018 ist Frauenfeld als sogenannter Start-«Hub» vorgesehen.
  • Von 2018 bis 2022 wird Frauenfeld drei Mal jeweils entweder am Startwochenende die Tour de Suisse lancieren, am Abschlusswochenende zum grossen Finale einladen oder wichtiges Etappenziel sein.
  • Der Stadtpräsident und Präsident des Vereins Tour de Suisse HUB Frauenfeld, Anders Stokholm, rechnet mit Kosten von 300'000 Franken, die durch Sponsoring und Werbung gedeckt werden sollen.
  • Die Landesrundfahrt auf zwei Rädern war schon in den Jahren 1975 und 1996 zu Gast in Frauenfeld.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?