Zum Inhalt springen

Header

Logo Connyland. Zwei Deflinfiguren auf einem Stein.
Legende: Die Staatanwaltschaft Kreuzlingen hat den Strafbefehl am 6. Dezember versandt. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Strafbefehl gegen Connyland-Geschäftsführer

Der Geschäftführer des Freizeitparks hat sich wegen übler Nachrede schuldig gemacht. Er hat mehrmals gesagt, dass Tierschützer die Delfine im Connyland vergiftet hätten. Dabei hat er das deutsche Wal- und Delfinschutz-Forum gemeint. Der Geschäftsführer muss 1050 Franken bezahlen.

Angezeigt worden war der «Connyland»-Geschäftsführer vom Geschäftsführer des deutschen Wal- und Delfinschutz-Forum Jürgen Ortmüller. Der «Connyland»-Chef hatte im November 2011 öffentlich einen Zusammenhang hergestellt zwischen dem dem Forum und dem Tod zweier Delfine im Connyland. Er sagte wiederholt, möglicherweise hätten Tierschützer die Delfine vergiftet.

Der Tod der zwei Connyland-Delfine wurde zum Politikum. Das eidgenössische Parlament beschloss darauf ein Importverbot für Delfine. Vor wenigen Wochen wurden zwei Delfine aus dem Connyland nach Jamaika überführt. Seither leben Chicky und Secret dort in einer Lagune. Für den Delfin Angel bedeuteten die Vorbereitung auf die lange Reise in die Karibik zu viel Stress. Angel verendete noch in Lipperswil, wenige Tage vor der geplanten Übersiedlung nach Jamaika.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen