Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Der Kanton als Konkurrent für Privat-Unternehmen abspielen. Laufzeit 02:03 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 14.02.2019.
Inhalt

Thurgauer Staatsarchiv Der Kanton als Konkurrent für private Unternehmen

Es sei nicht allein das Staatsarchiv, das die Herausforderungen der digitalen Geschäftsverwaltung erkannt habe und dafür eine Lösung anbiete, sagt die Thurgauer Kantonsrätin Sabine Peter. Die CVP-Politikerin hat im Thurgauer Grossen Rat einen entsprechenden Vorstoss eingereicht.

«Staatliche und private Organisationen sind zurzeit auf breiter Front daran, elektronische Geschäftsverwaltungs-Systeme zu implementieren», sagt Sabine Peter. Sie sehe nicht ein, warum ein Archivdienst des kantonalen Staatsarchivs angeboten werde. «Die durch den Dienst des Staatsarchivs hervorgerufene Wettbewerbsverzerrung ist einer der Punkte, mit denen ich mich nicht einverstanden erklären kann», so Peter.

Rechtliche Grundlage in Arbeit

Der Thurgauer Regierungsrat Walter Schönholzer will die Kritik der Wettbewerbsverzerrung nicht stehen lassen: «Warum sollen wir nicht das Know-How und die Infrastruktur unseres Staatsarchivs für die Gemeinden nutzbar machen?» Nachdem man sich diese Frage beim Kanton gestellt hat, habe man den Archivdienst ins Leben gerufen.

Weiter wird kritisiert, dass es für den Archivdienst für die Thurgauer Gemeinden keine Rechtsgrundlage gibt. Mit dem neuen Archivgesetz im Kanton werde diese Lücke geschlossen, sagt Regierungsrat Walter Schönholzer. Das Gesetz befinde sich zurzeit in der Vernehmlassung.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?