Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Thurgauer Rechnung schliesst deutlich über Budget abspielen. Laufzeit 03:32 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 25.03.2019.
Inhalt

Thurgauer Staatsrechnung 2018 36,6 Millionen Franken besser als budgetiert

  • Zum vierten Mal in Folge schliesst die Thurgauer Staatsrechnung im Plus.
  • Für 2018 beträgt der Ertragsüberschuss 38,7 Millionen Franken.
  • Das sind 36,6 Millionen Franken mehr als budgetiert.

Zum positiven Ergebnis hätten entscheidend die höheren Steuererträge und eine gute Ausgabedisziplin beigetragen, teilt der Kanton Thurgau am Montag mit. Gemäss dem Thurgauer Finanzdirektor Jakob Stark sind die Steuermehrerträge eine direkte Folge der guten Konjunktur seit rund zwei Jahren.

Der Steuerertrag ist schwierig abzuschätzen.
Autor: Jakob StarkThurgauer Finanzdirektor

Im 2017 habe der Ertrag aus den Steuern noch unter Budget gelegen, im vergangenen Jahr darüber. «Der Steuerertrag ist schwierig abzuschätzen», so Stark.

Ausgabeseitig habe das Personal einen wesentlichen Beitrag zum guten Ergebnis beigetragen, indem die Globalbudget-Ausgaben rund 4,3 Millionen Franken unter Budget liegen.

Polster für die Zukunft

Dank des vierten positiven Rechnungsergebnisses in Folge sei der Kanton Thurgau gut für kommende Herausforderungen vorbereitet, lässt sich Jakob Stark in einer Medienmitteilung zitieren.

Nebst den Unternehmen könnten auch die natürlichen Personen entlastet werden, sollte die eidgenössische Steuerreform umgesetzt werden. Über diese wird am 19. Mai abgestimmt.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?