Zum Inhalt springen
Inhalt

Umbau Bibliothek Millionen für die Uni St. Gallen

  • Die Bibliothek der Universität St. Gallen kann saniert werden.
  • Der Kantonsrat hat einen Beitrag von 14,5 Millionen Franken gesprochen.
  • Heute sind an der Universität St. Gallen 8'500 Studierende immatrikuliert.
Blick in die Bibliothek der Universität St. Gallen
Legende: Die Bibliothek der Universität St. Gallen hat dringenden Sanierungsbedarf. Keystone

Das Bibliotheksgebäude ist seit 1989 unverändert. Damals waren 3'500 Studierende an der Universität eingeschrieben. Heute sind es 8'500 Studierende.

Die Bibliothek hat unter der ständig gestiegenen Nutzung gelitten. Die Haustechnik muss erneuert werden. Auch das Dach hat Schäden. Baustart ist frühestens 2020.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.