Zum Inhalt springen

Ostschweiz Von der Kirche auf die Feuerwache

Janine Haller hilft den Leuten in Matzingen im Thurgau gleich in zwei verschiedenen Funktionen: Sie ist Pfarrerin und Feuerwehrfrau. Trotz der Doppelbelastung musste sie bisher noch keinen Gottesdienst und kein Taufgespräch sausen lassen.

Janine Haller an ihrem Arbeitsort der evangelischen Kirche Matzingen.
Legende: Janine Haller an ihrem Arbeitsort in der evangelischen Kirche Matzingen. SRF

Auf der Kanzel zu predigen ist ihr Beruf. Brände zu löschen ihr Hobby. Janine Haller ist evangelisch-reformierte Pfarrerin in der Thurgauer Gemeinde Matzingen: «In Deutschland ist es gang und gäbe, dass Geistliche bei der freiwilligen Feuerwehr sind», sagt die Pfarrerin aus Deutschland. Sie wolle Teil ihrer Gemeinde sein und nicht abgehoben auf der Kanzel predigen.

Die 36-jährige Janine Haller hat drei Kinder und ist mit einem Thurgauer verheiratet. So zog es sie denn auch weder wegen der Kirche noch der Feuerwehr in die Schweiz; sondern wegen die Liebe: «Ich habe meinen Mann via Internet kennengelernt. So wie viele andere es heute auch tun», sagt die predigende Feuerwehrfrau.

SRF1, Regionaljournal Ostschweiz, 17:30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.