Zum Inhalt springen

Header

Audio
Interimspräsident möchte gerne fix übernehmen
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 01.07.2020.
abspielen. Laufzeit 01:17 Minuten.
Inhalt

Wahlen im Herbst Vier Kandidaten für das Wiler Stadtpräsidium

In Wil finden am 27. September Erneuerungswahlen für Stadtrat und Stadtparlament statt. Unter anderem gilt es, die langjährige Stadtpräsidentin Susanne Hartmann (CVP) zu ersetzen, die in den Regierungsrat gewählt wurde.

Für das Wiler Stadtpräsidium bewerben sich der parteilose Unternehmer Oliver Baumgartner, Hans Mäder von der CVP, der interimistische Stadtpräsident Daniel Meili (FDP) und der Stadtrat und Kantonsrat Dario Sulzer von der SP.

Für den fünfköpfigen Stadtrat gibt es insgesamt zehn Kandidierende, für das 40-köpfige Stadtparlament sind Vorschläge auf zehn Listen eingereicht worden.

Regionaljournal Ostschweiz; 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen