Zum Inhalt springen
Inhalt

Wahlen Kreuzlingen Thomas Niederberger neuer Stadtpräsident

Legende: Audio Interview mit Thomas Niederberger, Stadtpräsident Kreuzlingen (21.01.2018) abspielen. Laufzeit 01:50 Minuten.
01:50 min, aus Regi Ostschweiz vom 21.01.2018.

Thomas Niederberger (parteilos) wurde mit 1991 von 2286 gültigen Stimmen gewählt. Er war der einzige Kandidat, nachdem sich seine fünf Konkurrenten zurückgezogen hatten. Die Wahlbeteiligung betrug rund 29,5 Prozent.

Die Stelle des Stadtpräsidenten von Kreuzlingen ist seit Anfang August 2017 vakant. Nach zehn Jahren im Amt kehrte Andreas Netzle (Parteiunabhängige) wieder in die Privatwirtschaft zurück. Für seine Nachfolge bewarben sich im ersten Wahlgang vom 26. November sechs Kandidierende. Keiner dieser sechs Kandidierenden erreichte das absolute Mehr von 1915 Stimmen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.