Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wer wird in die Regierung gewählt?
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 21.02.2020.
abspielen. Laufzeit 02:39 Minuten.
Inhalt

Wahlen Regierung St. Gallen 10 Kandidaten für 7 Sitze

Zehn Kandidatinnen und Kandidaten kämpfen im Kanton St. Gallen um die sieben Sitze in der Regierung.

Im Kanton St. Gallen tritt auf Ende Legislatur fast die halbe Regierung zurück. Die Gesundheitschefin geht, im Finanzdepartement und auch im Departement des Innern braucht es einen neuen Chef. Drei der sieben Sitze werden frei.

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um die drei frei werdenden Sitze. Zusammen mit den vier Bisherigen, die nochmals antreten, kämpfen also zehn Kandidatinnen und Kandidaten um die sieben Sitze in der Kantonsregierung.

Die Kandidierenden

Vor den Wahlen Anfang März besucht das Regionaljournal Ostschweiz die erneut kandidierenden Regierungsräte in ihren Büros, die neuen Kandidaten werden live im Studio in St. Gallen interviewt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus OstschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen