Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Interview mit Thomas Niederberger, Stadtpräsident Kreuzlingen abspielen. Laufzeit 01:35 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 02.04.2019.
Inhalt

Wahlzettel Kreuzlingen Hinweise auf Unregelmässigkeiten bei Gemeinderatswahlen

Nach den Gemeinderatswahlen in Kreuzlingen läuft eine Überprüfung. Das Wahlergebnis ist somit noch nicht definitiv.

Bei den Gemeinderatswahlen von vergangenem Wochenende gibt es Hinweise, dass es beim Ausfüllen der Wahlzettel Unregelmässigkeiten gegeben hat. Diese Hinweise seien von extern eingegangen, teilt der Stadtrat von Kreuzlingen mit. Ob Unregelmässigkeiten tatsächlich vorliegen, soll nun abgeklärt werden.

Innert zwei Wochen werden wir Klarheit haben.
Autor: Thomas NiederbergerStadtpräsident Kreuzlingen

Man wolle den Hinweisen nachgehen und Klarheit schaffen, sagt der Kreuzlinger Stadtpräsident Thomas Niederberger. Deshalb habe man die Mitglieder des Wahlbüros nochmals einberufen, um die Wahlzettel gezielt auf Unregelmässigkeiten zu überprüfen.

Die Überprüfung wird von einem Juristen begleitet, der auch den Stadtrat im weiteren Vorgehen beraten wird. «Innert zwei Wochen werden wir Klarheit haben», sagt Niederberger. Bis dahin ist das Wahlergebnis noch nicht definitiv.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?