Zum Inhalt springen

Header

Nobelhotel
Legende: Vor allem die Nobelhotels in der Region profitieren von der Nachfrage nach zusätzlichen Unterkünften. Keystone
Inhalt

WEF Davos Hotels profitieren vom Trump-Besuch

  • Die späte Ankündigung von US-Präsident Donald Trump hat vielen Hotels in der Region eine zusätzliche Buchungswelle beschert. Auf rund 1500 Begleiter wird sein Tross geschätzt.
  • Vor allem noble Herbergen sind deshalb ausgebucht. Teils werden doppelt so hohe Preise verlangt wie normalerweise.
  • Die zusätzliche Nachfrage ist auch in der weiteren Region spürbar. So verzeichnen auch einzelne Hotels etwa am Walensee zusätzliche Buchungen wegen des WEFs.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Andrea Esslinger  (weiterdenken)
    T***p kommt mit 1500 Leuten? Ja, so kann man auch Arbeitsplätze in den USA schaffen. Fast schon wie in Kuba.