Zum Inhalt springen

Widerstand gegen Strasse Thurgauer BTS-/OLS-Strassenprojekt wieder unter Druck

Karte der BTS und OLS
Legende: Die beiden Strassen - BTS (grün) und OLS (lila) - sollen das gewachsene Verkehrsaufkommen kanalisieren. Kanton Thurgau
  • Ein sofortiger Planungsstop für das BTS-/OLS-Strassenprojekt. Das fordert die GLP/BDP-Fraktion des Grossen Rates.
  • Argument 1: Der Bund nahm die BTS nicht in seine Planung bis 2040 auf. Das Projekt ist aus Sicht des Bundes also nicht dringend. Damit ist weiterhin völlig unklar, wann die Strasse gebaut wird.
  • Argument 2: Die Kosten. Laut den Kritikern würden «1,5 Milliarden kaum reichen».
  • 2012 hatte das Thurgauer Stimmvolk dem Strassenprojekt BTS/OLS in einem Grundsatzentscheid zugestimmt. Damals sprach der Kanton von Kosten von 800 Millionen Franken.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.