Widnau spricht Geld für Hochwasserschutz

Die Rheintaler Gemeinde Widnau war vom Hochwasser anfangs Juni besonders betroffen. Nun hat der Gemeinderat 170‘000 Franken für den Hochwasserschutz bewilligt.

Der Binnenkanal in Widnau. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Bauarbeiten an den Dämmen sind bereits im Gang. ZVG

Mit dem Geld sollen Dämme entlang eines Kanals erhöht werden. Dieser trat im Juni über die Ufer. Zudem schafft die Gemeinde mobile Hochwasserelemente an, die im Ernstfall eingesetzt werden.

Die Bauarbeiten an den Dämmen haben bereits begonnen und sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein.