Leichtathletik Yasmin Giger – ein Talent mit vielen Stärken

Yasmin Giger gilt als eines der grössten Talente der Schweizer Leichtathletik. In einer Woche tritt die 17jährige Thurgauerin zu ihrem ersten Hallenwettkampf der Saison an und will den Beweis ihres grossen Talentes in verschiedenen Sparten der Leichtathletik verdeutlichen.

Porträt Yasmin Giger Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Mit viel Talent gesegnet: Yasmin Giger vor einer erfolgreichen, sportlichen Karriere. SRF / Fritz Bischoff

Yasmin Giger ist eine aufgestellte, stets fröhlich gestimmte Sportlerin, die aber durchaus auch ihre nachdenklichen und sinnierenden Seiten hat. Wohl auch deshalb wird der jungen Romanshornerin eine erfolgreiche Karriere als Leichtathletin vorausgesagt.

Vielseitigkeit als Stärke

Die Stärken der 180 cm grossen und 60 kg schweren Yasmin Giger liegen dabei ganz besonders in ihrer Vielseitigkeit. Dies hat sie in der Vergangenheit mit ihren rund 30 Schweizermeistertiteln im Nachwuchs, ihren zwei Titeln bei den Aktiven, aber auch ihren zwei Silbermedaillengewinnen an der Jugendolympiade unter Beweis gestellt.