Lucerne Festival 9000 Besucherinnen und Besucher am Oster-Festival

Die Leitung des Lucerne Festivals Ostern zieht eine positive Bilanz. Die 14 Veranstaltungen des Festivals in Kirchen und im KKL Luzern waren zu 94 Prozent ausgelastet. Das Festival geht am Sonntagabend nach neun Tagen zu Ende.

Dirigent mit Orchester. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Ensemble MusicaAeterna unter der Leitung des griechischen Dirigenten Teodor Currentzis. zvg/Lucerne Festival, Peter Fischli

Das diesjährige Ausgabe des Osterfestivals bestand aus 14 Veranstaltungen mit sakraler und weltlicher Musik, die in verschiedenen Kirchen der Stadt und im KKL Luzern durchgeführt wurden. Fünf Konzerte waren ausverkauft, so das Eröffnungskonzert sowie die Premiere von Claudio Verdis «Marienvesper», die Lucerne Festival zusammen mit dem Luzerner Theater inszeniert.

Das Festival abschliessen wird am Sonntagabend das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, unter anderem mit Sinfonien von Sergej Prokofjew und Jean Sibelius.