Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Vorwärts - schauen in die Vergangenheit» - sagt Gerhard Becker, der seine Stelle als Antiquar Ende Monat verliert.
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 19.08.2020.
abspielen. Laufzeit 06:24 Minuten.
Inhalt

Antiquariat Umbruch bei Stanser Bücher-Schatzkammer

Für Liebhaberinnen und Liebhaber kostbarer, alter Bücher ist das renommierte Antiquariat von Matt in Stans eine Institution. Es besteht seit 1836 und beherbergt weit über 200'000 wissenschaftliche Bücher zu Theologie, Philosophie und Schweizer Geschichte.

Antiquar Gerhard Becker blättert in der Buchhandlung in seinem Lieblingsbuch.
Legende: Antiquariat von Matt in Stans Gerhard Beckers Lieblingsbuch ist eines der ersten wissenschaftlichen Werke über die Fischwissenschaft. SRF

Meister der alten Schriften ist Gerhard Becker – seit über 30 Jahren Antiquar bei von Matt. Wenn er von seinen Büchern erzählt, dann spürt man die grosse Leidenschaft und Ehrfurcht: «Die Bücher sind mir alle ans Herz gewachsen. Wenn ich morgens den Raum betrete und sehe, alle meine lieben Freunde sind noch da – das gesammelte Wissen von hunderten von Jahren – dann läuft es mir kalt den Rücken hinunter», erzählt Becker.

Kein Stoff für normale Leserinnen und Leser

Universitäten, Bibliotheken, Klöster, Forscher und Sammler aus der ganzen Welt kaufen und verkaufen im Antiquariat von Matt Bücher aus den Geisteswissenschaften. Angesprochen ist also ein sehr spezifisches Kundensegment.

Blick zwischen die Bücher-Regale des Antiquariats von Matt in Stans.
Legende: Antiquariat von Matt in Stans Das Antiquariat von Matt kauft und verkauft seit 185 Jahren Bücher über Philosophie, Theologie und Schweizer Geschichte. SRF

Nach fast 185 Jahren müsse er neue Wege beschreiten, sagt Inhaber und Geschäftsführer Martin von Matt. Gründe dafür seien die schwierige wirtschaftliche Lage und das schwindende Interesse. Die jüngere Generation interessiere sich für andere Themen: «Hinzugekommen ist auch die Digitalisierung. Für Studierende, Professoren oder Forscher ist das ein riesiger Vorteil. Doch uns hat es das Genick gebrochen».

Inhaber Martin von Matt sitzt am Tisch und blickt in eines der über 200'000 wissenschaftlichen Bücher.
Legende: Antiquariat von Matt in Stans Martin von Matt hat ein schweres Erbe angetreten: Er führt das Antiquariat bereits in der sechsten Generation. SRF

Das Antiquariat von Matt in Stans ist per Ende August nur noch auf Anfrage verfügbar. Die Räumlichkeiten sollen in Zukunft zum Beispiel für kulturelle Veranstaltungen oder als Seminarraum genutzt werden. Die Buchhandlung von Matt im Gebäude nebenan bleibt hingegen bestehen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen