Theater Casino Zug Aus der Not eine Tugend gemacht

Nach einer Spielzeit in externen Lokalen startet im Herbst die neue Saison im sanierten Theater Casino Zug.

Das Theater Casino Zug von vorne abgebildet. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Theater Casino Zug wird im September wieder eröffnet. zvg

In der vergangenen Spielzeit waren Intendant Samuel Steinemann und sein Team gezwunge, nach alternativen Spielorten zu suchen. Sie sind auf insgesamt 14 externe Lokale ausgewichen. Die Bilanz falle laut Samuel Steinemann positiv aus. Einzelne Spielorte, wie die Stadtbahn Zug, werden auch in Zukunft wieder im Programm zu finden sein.

Das vergangene Jahr war aufgrund der Renovierung und den externen Spielorten eine finanzielle Herausforderung. Insgesamt ging die Auswärts-Saison finanziell aber auf.

«  Wegen den externen Spiellokalen hatten wir Mehrausgaben. Wir haben aber unter anderem von der Stadt und dem Kanton Zug mehr Geld bekommen. »

Samuel Steinemann
Intendant

Im neuen Programm setzt das Theater Casino Zug wiederum auf inhatliche Abwechslung. Es sei auch in Zukunft wichtig, dass das Programm eine grosse Bandbreite an Veranstaltungen bietet. «Die Bevölkerung und der Subventionspartner Zug wünschen sich ein breites Programm.»