Zum Inhalt springen

Header

Ein Tunnel, weisse Wände und grauer Boden.
Legende: In dieser Unterführung war der Velo-Parkplatz geplant. SRF
Inhalt

Bahnhof Luzern Vorläufig kein Velo-Parking

Das Stadtparlament verlangt vom Stadtrat, dass er neue Vorschläge bringt in Sachen Velo-Parkplätze beim Bahnhof.

  • Die Parlamentarierinnen und Parlamentarier waren sich zwar einig, dass die Situation für die Velofahrer suboptimal ist.
  • Deshalb hatte der Stadtrat geplant, unter dem früheren Postzentrum beim Bahnhof einen Tunnel zu bauen mit einem Durchgang und Veloparkplätzen.
  • Ausserdem hätte es möglich sein sollen, mit dem Fahrrad direkt von der Neustadt auf die andere Bahnhofseite bei der Universität zu fahren.
  • Die Bürgerlichen waren für das geplante Projekt. Anders die Linke: SP. Grüne und Grünliberale stimmten mit 24 zu 19 Stimmen gegen den Velotunnel. Nun muss der Stadtrat eine neue Lösung ausarbeiten.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?