Zum Inhalt springen

Header

Ein Tunnel, weisse Wände und grauer Boden.
Legende: In dieser Unterführung war der Velo-Parkplatz geplant. SRF
Inhalt

Bahnhof Luzern Vorläufig kein Velo-Parking

Das Stadtparlament verlangt vom Stadtrat, dass er neue Vorschläge bringt in Sachen Velo-Parkplätze beim Bahnhof.

  • Die Parlamentarierinnen und Parlamentarier waren sich zwar einig, dass die Situation für die Velofahrer suboptimal ist.
  • Deshalb hatte der Stadtrat geplant, unter dem früheren Postzentrum beim Bahnhof einen Tunnel zu bauen mit einem Durchgang und Veloparkplätzen.
  • Ausserdem hätte es möglich sein sollen, mit dem Fahrrad direkt von der Neustadt auf die andere Bahnhofseite bei der Universität zu fahren.
  • Die Bürgerlichen waren für das geplante Projekt. Anders die Linke: SP. Grüne und Grünliberale stimmten mit 24 zu 19 Stimmen gegen den Velotunnel. Nun muss der Stadtrat eine neue Lösung ausarbeiten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen