Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Bankomaten-Trickdieb Über die Jahre 360'000 Franken ergaunert

  • Er ging stets auf die gleiche Art vor: Opfer ablenken, Pin-Code erspähen, Karte entnehmen und flüchten.
  • Er war von 2009 bis 2015 in der ganzen Schweiz mit diesem Trick unterwegs.
  • Ihm wurden vom Kriminalgericht insgesamt 81 Fälle zur Last gelegt.
  • Das Urteil ist rechtskräftig, der Mann sitzt bereits im Gefängnis.
Zwei Bankomaten in Luzern.
Legende: Der 43-Jährige ging immer nach demselben Muster vor. Keystone
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.