Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Rundgang durch die Ausstellung mit Museumsleiterin Irène Cramm abspielen. Laufzeit 06:15 Minuten.
06:15 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 08.05.2019.
Inhalt

Bourbaki Panorama Trick, Trug & Illusion in neuer Ausstellung

Die zweiteilige Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Thun-Panorama zeigt spezielle Seh-Apparate.

Es gibt allerlei Maschinen und Apparate die optische Illusionen erzeugen. Die Virtual-Reality-Brille ist die wohl modernste Version, doch es gibt auch jahrhundertealte Objekte, wie zum Beispiel das Praxinoskop.

Ein Bild zum Bewegen bringen ganz ohne Fernseher - das ist mit dem Praxinoskop seit 1877 möglich.
Legende: Ein Bild zum Bewegen bringen ganz ohne Fernseher - das ist mit dem Praxinoskop seit 1877 möglich. Museum Bourbaki Panorama

Bereits lange vor dem Fernseher gibt es Kisten, die Szenen aus aller Welt täuschend echt zeigen und von Schaumännern mit transportablen Guckkästen auf Jahrmärkten präsentiert werden. Genau solche Maschinen werden in der zweiteiligen Ausstellung «Sehwunder. Trick, Trug & Illusionen» gezeigt. Es ist eine Auswahl von optischen Erfindungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Ein Schattentheater ist ebenfalls Teil der Ausstellung im Bourbaki Panorama.
Legende: Ein Schattentheater ist ebenfalls Teil der Ausstellung im Bourbaki Panorama. Museum Bourbaki Panorama

Die Sonderausstellung, Link öffnet in einem neuen Fenster ist eine erstmalige Kooperation zwischen dem Bourbaki Panorama Luzern und dem Thun-Panorama. Beide Orte verfügen über Artefakte der Panoramaproduktion aus dem 19. Jahrhundert. In Thun befindet sich mit dem Rundbild von Marquard Wocher das heute älteste erhaltene Panorama der Welt. Es zeigt die Kleinstadt Thun vor 200 Jahren.

«Sehwunder. Trick, Trug & Illusionen» ist vom 9. Mai bis 1. Dezember in Luzern und Thun zu sehen.

Auch Schaukästen des Luzerner Künstlerkollektivs Seico haben den Weg in die Ausstellung gefunden.
Legende: Auch Schaukästen des Luzerner Künstlerkollektivs Seico haben den Weg in die Ausstellung gefunden. Museum Bourbaki Panorama
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?