Zum Inhalt springen

Header

Das Zuger Budget fürs nächste Jahr ist unter Dach und Fach.
Legende: Keystone
Inhalt

Budget Kanton Zug Kantonsrat segnet Budget trotz roter Zahlen ab

Wie in den vergangenen Jahren ist auch der Voranschlag 2019 rot: Das Zuger Budget weist bei einem Gesamtaufwand von rund 1,5 Milliarden ein Minus von rund 30 Millionen Franken aus. Grosse Kürzungen nahm der Kantonsrat am Donnerstag nicht mehr vor.

Verglichen mit früheren Jahren ist dieses Minus komfortabel - und es soll in Zukunft weiter aufwärts gehen. Ab 2020 soll der Kanton Zug wieder schwarze Zahlen schreiben. Der Steuerfuss bleibt auch im Jahr 2019 bei tiefen 82 Prozent. Damit bleibt Zug seinem Ruf als Tiefsteuerkanton auch im kommenden Jahr treu.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?