Chemieunfall in Rotkreuz geht glimpflich aus

Bei der Firma Roche Diagnostics in Rotkreuz ist am Mittwoch bei einer Kühlungsanlage Ammoniak ausgetreten. Ein Grossaufgebot der Feuerwehr war vor Ort.

Die Roche Diagnostics in Rotkreuz. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bei Roche Diagnostics in Rotkreuz traten geringe Mengen Ammoniak aus (Archivbild). Keystone

Wegen des Vorfalls mussten mehrere Personen evakuiert werden, etwa fünf klagten über ein Kratzen im Hals. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort.

Weshalb und wie viel Ammoniak ausgetreten ist, konnte ein Mitarbeiter der ebenfalls aufgebotenen Chemiewehr jedoch nicht sagen. Er bestätigte jedoch den Einsatz, auf den die in Rotkreuz ansässigen Lokalradios Sunshine und Central aufmerksam gemacht hatten.